Das Sternschnuppenlied

Das Sternenlicht überflutete die Rheinwiesen bis zum alten Nass bei Büderich. „Love is a temple Love a higher law Love is a temple Love the higher law“, summte Schmetterling Johnny verträumt. Darfo und Sonja saßen neben ihm auf der Sandbank. Ein Tanker schipperte in aller Seelnruhe an ihnen[…]

Schloss Bellevue könnte ruhig ein paar blaue Strahler bekommen

Die Schmetterlinge Darfo, Sonja und Johnny kletterten mit Rucksäcken und Farbtöpfchen über den Zaun von Schloss Bellevue. Hier residierte der Bundespräsident, der aus ihrer Sicht schon mindestens genauso alt war wie das Haus. Zeit für eine Generalüberholung! Schnell packte die schnelle Eingreiftruppe die Pinsel aus und strich den[…]

Steuergeldverschwendung kann auch Spaß machen

Steuergeldverschwendung kann auch richtig Spaß machen. Die Schmetterlinge Darfo, Sonja, Martha und Johnny flogen von der katholischen Kirche St. Mauritius eilig die Moerser Straße rauf nach Haus Meer. Alle drei hatten kleine Sturzhelme auf. Heute konnte endlich das Wellen-Slalomrennen beginnen. Die Stadt hatte es geschafft. Die Fahbahnmarkierungen waren[…]

Glühende Hoffnung hält sie am Leben

Glühende Hoffnung, sie werden viele Abenteuer erleben. Blau leuchtende Nebelschwaden krochen bei gelb strahlendem Sternenschein durch die Ebene. Eine seichte See. Der Fluß der Ewigkeit. Kein Laut. Der Schlag brachte Wallung. Ein Stiefel. Seicht ließ sich der Schmetterling auf der Schulter nieder, ging mit dem Körper des jungen[…]

Der Waschmaschinen-Geist kann jederzeit zuschlagen

Und ja, es gibt einen Waschmaschinen-Geist. Schmetterling Darfo zitterte am ganzen Körper. In der Hand hielt er einen Beruhigungstee. „Dann erzähl mal, was dir passiert ist!“, forderte ihn Schmetterlingsmacho Johnny auf und schaute Sonja skeptisch an. „Mir nicht! Das ist ja das Gute“, sagte der verängstigte kleine Racker[…]

Lonesome George sucht eine Freundin

Ist hier unten vielleicht eine? Nicht? Hat jemand eine Freundin für mich? Darfo wischte sich den Schweiß von der Stirn. Jetzt hatte er hunderte Plakate auf der Insel Isabella im Pazifischen Ozean aufgehangen: Frau gesucht. Dabei: ein wirklich sexy Bild (wie er fand) von Lonesome George, der vielleicht letzten Galápagos-Riesenschildkröte[…]

Der Bösinghovener See ist nur einer von vielen Vergnügungsorten auf der Welt, den tausende Schmetterlinge wählen, wenn sich im Sommer die Menschenmassen in ihre Häuser und Wohnungen wieder verzogen haben, um hier richtig Party zu machen. Normale Kerzen und Fackeln, Girlanden und gezielt genutzte Glühwürmchen kommen hier ebenso zum[…]

Die Wahrheit über die Mondlandung

Es gibt viele Geschichten über die Mondlandung – und eine wahre. Nachdem der Astronaut im Ruhestand seiner kleinen Enkelin das Ende der Gute-Nacht-Geschichte erzählt hatte, schloss er das Buch, schob ihr die Decke bis an den Hals und gab ihr einen Kuss auf die Stirn. „Und du warst wirklich[…]

Mit dem Hubble Teleskop eine Schmetterlingsgalaxie entdecken

Mit dem Hubble Teleskop kann man Mädels schwer beeindrucken. Als die Bilder des Hubble Teleskopes eintrudelten, staunten die Weltraumtechniker nicht schlecht: Anscheinend gab es eine Galaxie, die aussah wie ein Schmetterling. Allerdings ein recht komischer. Denn diese Galaxie schien in einer Art Bewegung zu sein. Und wenn sie es nicht besser[…]

Glanz braucht es, wenn Märchenwesen kommen

Wenn Helden kommen, braucht es ordentlich viel Glanz. … Die Einzelhändler am Alten Marktplatz in Lank-Latum staunten nicht schlecht, als aus dem Brunnen tausende Seifenblasen in die Luft strömten und Schaum den kompletten Untergrund der Fußgängerzone überflutete. Überall, hier und da, unter der fast einen Meter hohen Gischt[…]

Es gibt irdische Signale, die will keiner empfangen

Es gibt irdische Signale, die will nun wirklich niemand empfangen. … „Ööööh“, stöhnte Johnny und entwickelte direkt zum Wochenstart seinen Hass gegen jegliche Form des Fortschrittes. Darfo hatte ihm einen elektronischen Wecker geschenkt – der nun die ganze Schmetterlingswelt wach trommelte. „Buuuuuu“, „Pfuiiiiii“, „Mach das Scheiß-Ding aus“, brüllten[…]

Bis tief in die Weiten der Galaxie spricht sich der Fußballverein des 13-jährigen Superhelden Sebastian Feuerstiel herum. Jeder Mann und jede Frau, ob Barskie oder Houbstark, ob Crox oder Lan-Dan, wollen mehr über den Anführer der Rebellion erfahren. Der Krieg tobt hart an allen Fronten und ein wenig[…]

Das Städtische Meerbusch Gymnasium (SMG) ist der Bildungsort des obersten Ritters des Rosenordes, von Samis. Besser: Sebastian Feuerstiel aus Strümp. Der 13-jährige Superheld der Schmetterlingsgeschichten ging hier bis zum großen Erwachen zum Unterricht. Seine Lieblingsfächer waren Sport…Sport…Sport. Alles andere war nur notwendiges Übel. Für einen kurzen Zeitraum hatte er[…]

Stirling Bridge 1297 war eine Wucht

  1297 – Stirling Bridge   „Wäret ihr nicht ein Freund meines Vaters, wüsste ich nicht, wie ich euch hätte kennen lernen können“, sagte William Wallace in schlichter Bauernkleidung. Sir Virgil stand in einfachem Waffenrock und einem Helm an seiner Seite. In seiner Hand hatte er sein Schwert,[…]