Spinnenjagd richtig gemacht


Auf der Spinnenjagd kann so manch ein Missgeschick passieren. Schmetterlingen naaaaatürlich nicht.

… „Also, die meisten Frauen können das nachvollziehen“, grinsten sich Schmetterlingsmädchen Martha und Sonja an. Hier hielt es sich allerdings die Waage, ob der Mann nun ein guter Beschützer oder ein guter Neststeller war. Denn beides ging nun nicht: In den USA hat ein Mann bei der Spinnenjagd sein Haus abgefackelt. Mit einem Feuerzeug und einer Sprühdose. Schaden: 60 000 Doller. „Tja“, lächelten sich Darfo und Johnny müde an … und nickten sich unter ihren Militärhelmen zu. Johnny hatte ein rosafarbenes Peace-Zeichen auf der Seite, Darfo eine goldene Zuckerwatte. „Der Typ war voll der Amateur.“ Johnny und Darfo stießen cool ihre Metallhelme gegeneinander, krabbelten runter und schlossen die Luke. Von ihrem Panzer. Da war eine Spinne in der Küche, eine große. Und mit einem hochpräzisen Schuss durch das Küchenfenster ließ sich das Problem lösen. Bestimmt …

guckst du:

welt.de

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.